Weinfest des Ochsenfurter FV am Stadtgraben

Viel mehr Ambiente geht fast nicht mehr! Wer das verpasst, ist selber schuld.

Der Ochsenfurter FV bittet alljährlich zum Weinfest
in den romantischen Stadtgraben unterhalb des Palatiums

(Nächstes Weinfest: 26. bis 29.07.2019)

Das Deutsch-Französisch-Italiensche Weinfest steht alljährlich am letzten Juli-Wochenende an und da sorgen die Organisatoren für ein kurzweiliges und lebendiges Programm. Seit 2018 zum 20. Weinfest steht auch für die Musikdarbietungen eine Naturbühne zur Verügung.

Der Ochsenfurter Bürgermeister mit seinen Sportreferenten, das Ochsenfurter „Marketing-Dreigestirn“, sowie die Zuckerfee werden zusammen mit den Vorsitzenden des Vereins das Fest eröffnen und den romantischen Stadtgraben unterhalb des Landratsamtes für die dreitägige und internationale Festivität freigeben.

Alljährlich werden die beliebten fränkischen Bratwürste mit Kartoffelsalat angeboten. Darüber hinaus gibt es auch die leckeren Garnelenspieße auf Nudeln und den französischen Käseteller. Hausgemachte Torten und Kuchen sowie auch reichhaltig antialkoholische Getränke stehen im Kaffee Pavillon bereit.

Dem Weinfestmotto entsprechend werden natürlich deutsche (fränkische), französische und italienische Weiß- und Rotweine angeboten. In der Bocksbeutel- und Secco-Bar erwarten Sie weitere Schmankerl, wie z.B. Cocktails mit regionalem Secco und regionalem Gin.

Am Montag nach dem Weinfest dann ein Comedy Abend als „Nachtisch“ zum Fest.

Bleibt nur zu hoffen, dass die wieder zahlreichen Helferinnen und Helfer, Jung und Alt, mit regenfreiem Wetter versorgt und somit ihr ehrenamtliches Engagement durch den Besuch vieler Weinfestfreunden aus Nah und Fern belohnt werden.

Text und Bilder: Walter Meding

Im Schatten des Altstadtgemäuers und der Kulisse des beleuchteten Nikolausturms und des historischen Landratsamtes weinselige Stunden genießen - Mehr Ambiente geht fast nicht.

So war es in den vergangenen Jahren

Jahr 2018