Herzlich willkommen beim Ochsenfurter FV

CC 72 fährt nach Köln

Der CC72 fährt auch dieses Jahr wieder zum Altweiberfasching nach Köln.

Termin 20.02.2020 Abfahrt 05.50 Uhr Parkplatz der EDEKA in Ochsenfurt. Rückfahrt 23.00 Uhr ab Köln. Es sind noch ein paar Plätze frei. Kosten 40,00 Euro pro Person.

Bei Interesse bitte Jürgen Fischer Tel. 0160/90985274 anrufen.

Euer CC72; Bild: brf.de

Schiri Neulingskurs

Die Schiedsrichtergruppen Würzburg und Kitzingen/Ochsenfurt planen einen Neulingslehrgang für Schiedsrichter-Anwärter im Zeitraum vom 13.03.2020 bis 28.03.2020. 

Es findet ein Infoabend am 13.03.2020 von 19:00-21:00 Uhr in der Geschäftsstelle des BFV in Würzburg statt. Die jeweiligen Lehreinheiten werden dann am 21.03.2020 und 22.03.2020 ebenfalls in der Geschäftsstelle in Würzburg durchgeführt. Die Prüfung mit einhergehenden Spielbesuch rundet den Lehrgang am 28.03.2020 in Würzburg ab.

Die Vereine sind nun aufgefordert, geeignete Personen zum o. g. Lehrgang anzumelden (auch über die jeweiligen Websites der SRG möglich).

Voraussetzungen für die Teilnahme am Ausbildungslehrgang zum geprüften Schiedsrichter sind:

  • Mindestalter 14 Jahre
  • Mitgliedschaft in einem Fußballverein
  • Interesse am Fußballsport bzw. an der Schiedsrichtertätigkeit
  • Einsatzbereitschaft zu mindestens 15 Spielleitungen im Jahr
  • Körperliche Fitness (erfolgreiches Bestehen der Laufprüfung)

Wir suchen interessierte „junge“ Sportkameraden mit Interesse am Fußballsport. In der heutigen Zeit stehen jungen engagierten Schiedsrichtern die Türen nach oben immer offen.

Ein Aufstieg in höhere Klassen ist mit einem gesunden Ehrgeiz, starken Durchhaltevermögen und einer ordentlichen Portion Selbstbewusstsein leicht möglich. Weiterhin bringt die SR-Tätigkeit sowohl für die private als auch berufliche Zukunft sehr viel mit.

Allerdings sind auch ältere Sportfreunde, die ihre aktive Laufbahn als Spieler niederlegen wollen, gerne gesehen. Im Bereich der Schiedsrichterei wird dem ehemaligen Spieler seine langjährige Erfahrung stets von großem Vorteil sein.

Außerdem müssen werden hiermit die Vereine ausdrücklich an die Erfüllung ihres SR-Pflichtsoll’s erinnert. Wird dieses nicht erfüllt, so droht dem Verein eine Ausfallgebühr am Ende eines Kalenderjahres.

Des Weiteren ist anzumerken, dass beim Ausbleiben weiterer Teilnehmer/innen am Neulingslehrgang, die große Gefahr besteht alle zukünftigen Spiele im Junioren/innen-, Frauen- und Herrenbereich nicht mehr besetzen zu können.

Dies bedeutet ebenfalls einen weiteren großen Einschnitt für die Vereine, denn dann muss der jeweilige Heimverein für die neutrale Leitung des Spiels sorgen.

Anmeldeschluss ist der 28.02.2020. Am Prüfungstag wird eine körperliche Leistungsprüfung durchgeführt (1000 Meter-Lauf in 8 Minuten). Das Bestehen dieses Leistungstestes und des dazugehörigen Regeltestes sind Voraussetzungen zum Einstieg in das Amt eines Schiedsrichters.

Text: Helmut Wittiger, KSO