Herzlich willkommen beim Ochsenfurter FV

Spiel gegen Fuchsstadt in Albertshausen

Bitte um Beachtung: Das Spiel gegen Fuchsstadt findet in Albertshausen statt!

Beim glanzlosen Sieg zählt einzig nur der Dreier

67. Minute 3:1 durch Adrian Herbst

Im Spiel gegen den Abstieg trafen mit dem OFV und der Kreisklassen-Reserve aus Gaukönigshofen zwei direkte Kandidaten im Kellerduell aufeinander.

Schon nach zwei Minuten ging unser Team durch Neuzugang und Debütanten Mateusz Trachimowicz mit 1:0 in Führung. Schon 10 Minuten später erhöhte Marvin Weidlich auf 2:0 nach Zuspiel von Dennys Roth. Und wer nun dachte, das geht grad mal so weiter, befand sich massiv im Irrtum.

Unsere Mannen stellten mehr oder weniger den Spielbetrieb ein und hatten auch Probleme den kleinen Vorsprung zu verwalten. Im zweiten Abschnitt wurde der neutrale Betrachter das Gefühl nicht los, dass der Gastgeber um ein Tor bettelte. Diesen Wunsch nahm Micha Rienecker gerne an und verkürzte in der 64. Minute.

Der beim OFV eingewechselte Spieler Adrian Herbst stellte in Minute 67 den alten Abstand wieder her. Der sollte aber nur 7 Minuten Bestand haben. Erneut verkürzte Rienecker. In Minute 85 versemmelte Jakob Endres den Ausgleich.

Der zwischenzeitlich ausgewechselte OFV-Neuzugang aus Polen kam in der 85. wieder aufs Feld, besorgte in Minute 90 das 4:2 und gut war's - oder auch nicht. Was zählt, ist, was unterm Strich herauskommt, nämlich drei Punkte auf der Habenseite des OFV.

Das B-Team unterlag gegen Frickenhausen 3:2.

Text und Bild: Walter Meding

Sportlerehrungen 2019 fanden statt

Mit dabei auch unsere U13 der JFG Maindreieck-Süd aus der Saison 2018/19.

Mehr dazu auf der Website der JFG. Glückwunsch an alle Geehrten.

Maininsel-Echo

Allen, die wieder dazu beigetragen haben dieses Ausgabe zu erstellen, sei ein herzlicher Dank.

Viel Spaß beim Lesen.

Save the Date... wie das neudeutsch heißt!

OFV sagt Dankeschön an AFC Elektronic Ochsenfurt

Walter Meding bedankt sich bei AFC Elektronic für einen Laptop

Der alte BFV-Laptop zur Eingabe der Mannschaftsaufstellungen und Spielberichte hat mittlerweile ausgedient und nun musste ein neues Gerät angeschafft werden.

Gut, dass man da als Stammkunde auf eine bewährte Firma zurückgreifen kann. Unser stellv. BL Sport, Walter Meding, wusste Rat, fragte bei Edgar Galauke von AFC Elektronic in Ochsenfurt an, ob er sich vorstellen könne, uns ein Gerät zu spendieren. Er konnte es sich vorstellen und setzte die Idee in die Tat um.

Am 26. August übergab er mit seinem Mitarbeiter Christoph Nagler einen hochwertigen Laptop mit WIN 10 Betriebssystem an Walter Meding, der sich für die Vorstandschaft des OFV dafür herzlich bedankte.

Text: Walter Meding; Bild: Noah Jakob.